Archiv aktuelle Meldungen 2020

In diesen Tagen werde ich erinnert…

In der WZ-Kolumne (24.1.) erinnert sich Superintendentin Ilka Federschmidt an eine Begegnung mit einem Überlebenenden im ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz.

Mehr dazu

Holocaust-Gedenken in der Gemarke

Im Gottesdienst (26.01.) in der Gemarker Kirche wird des Holocaust gedacht.

Mehr dazu

Gedenkort im ehemaligen Konzentrationslager Kemna

Die Evangelische Kirche Wuppertal plant einen Gedenkort im ehemaligen Konzentrationslager Kemna. Der WDR hat vor Ort gedreht und will das Projekt begleiten.

Mehr dazu

Jüdisches Leben besser kennenlernen - Erinnerungskultur stärken

Landessynode würdigt 40 Jahre Synodalbeschluss 'Zum Verhältnis von Juden und Christen' und justiert nach.

Mehr dazu

Hermann Klugkist Hesse

Pfarrer Hermann Klugkist Hesse (1884-1949) war in der Reformierten Gemeinde Elberfeld tätig. Ab 1935 war er der erste Dozent für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal. Er engagierte sich während des Nationalsozialismus im Pfarrernotbund und in der Bekennenden Kirche.

Die ihm gewidmete Ausstellung ist bis zum 29. Februar 2020 in der Hochschul- und Landeskirchenbibliothek, Missionsstraße 11, Wuppertal, zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Losung des Tages

Du herrschest über das ungestüme Meer, du stillest seine Wellen, wenn sie sich erheben.
Psalm 89,10

Der Herr des Friedens gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise.
2. Thessalonicher 3,16

Aktuelle Termine

27.01.2020 11:00
Besuchsdienst
27.01.2020 14:45
Seniorenclub Treff ab 60
27.01.2020 16:15
Offene Tür im Jugendhaus Bartholomäusstr.