Neuerscheinung

Wie das Licht nach der Nacht

Unter dem Titel "Wie das Licht nach der Nacht. Aus den hellen Tagen einer Krummhörner Dorfgemeinde." ist soeben ein aufwendig gestaltetes Büchlein über Karl Immer erschienen. Geschrieben von seinem Schwager Udo Smidt, der als direkter Zeitzeuge und als Immers Nachfolger im Pfarramt in Rysum dessen bewegtes Leben schildert.

Das Büchlein ist die Neuauflage des Originalmanuskripts von 1972, herausgegeben von Petra und Timo Mudersbach vom Krummhörner Bücherwagen.

Es ist im Eine-Welt-Laden in Gemarke erhältlich.

Zurück

Losung des Tages

Gott, der HERR, der Mächtige, redet und ruft der Welt zu vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang.
Psalm 50,1

Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit ihm selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.
2. Korinther 5,19

Aktuelle Termine

19.02.2020 09:30
satt & selig
19.02.2020 14:00
Seniorentreff Das Stübchen
19.02.2020 16:00
Kinderchor - Die Regenbogenkinder - Gruppe 2