Schulreferat

Barmen 1934

Donnerstag, 12. Oktober
18:00 Uhr
Gemarker Kirche
Zwinglistraße 5
42275 W-Barmen

Der Film „Du sollst nicht Angst haben. Barmen 1934“, den wir in Wuppertal 2012 uraufführen konnten, hat eine Marktlücke gefüllt und ist inzwischen in vielen Medienportalen Deutschlands gelandet. Nun haben wir aus der ausführlichen und für das Zentralabitur nützlichen Langfassung des Films eine 29-minütige Kurzfassung gemacht, die anlässlich des Refor­mationsjubiläums bereits bis zur Preview auf der Wittenberger Weltausstellung durchgedrungen ist. Dieser Film erscheint in diesen Tagen bei Matthias­film, und wir wollen Ihnen das gute Stück mit Stolz in der Gemarker Kirche präsentieren, in der sich auch die Dauerausstellung zur Barmer Erklärung befindet. Alle Lehrkräfte, die zur Premiere kommen, erhalten den Film kostenlos von uns. Die FilmemacherInnen sind anwesend.

Den Film kann man in der Mediothek des Schulreferats entleihen. Er eignet sich für den Unterricht in der Sekundarstufe II und I, aber auch ganz allgemein als Infofilm über die Barmer Theologische Erklärung. Er ist sowohl in deutscher Sprache als auch in Englisch konfiguriert. Im Eine-Welt-Laden der CityKirche Barmen kann er für 19,90 Euro erworben werden.

foto:matthias film
text:b.haude/ör-mg

Zurück

Losung des Tages

Ich bin der HERR, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst.
Jesaja 48,17

Der Herr wird dir in allen Dingen Einsicht geben.
2.Timotheus 2,7