Herzliche Einladung

Elisabeth Schmitz

Wie die Protestantin sich für Juden einsetzte, als ihre Kirche schwieg

Vortrag von Pfarrerin Sibylle Biermann-Rau, Tübingen-Reutlingen

Ort: Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal

Moderation: Susanne Kapp, Wuppertal

Eintritt 3 Euro

Eine Veranstaltung der Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Wuppertal und dem Evangelischen Kirchenkreis Wuppertal

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück

Losung des Tages

Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
1.Mose 2,7

Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.
Epheser 2,10