Reformatorisches Erbe in Wuppertal

Wer glaubt, übernimmt Verantwortung, auch heute.

Rund 60 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 vom Gymnasium Bayreuther Straße in Wuppertal kamen am 2. Oktober zu einem Projekttag in die Ausstellung.

Nach einer Einführung entdeckten sie die Ausstellung und die Umgebung der Kirche und erhielten so einen Einblick in die Aktualität der Reformation und der Barmer Theologischen Erklärung.

Zurück

Losung des Tages

Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
1.Mose 2,7

Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.
Epheser 2,10