500 Jahre Reformation

Stopp am Alten Markt

Der Reformationstruck hält auf dem Europäischen Stationenweg der Reformation am 23. März auf dem Alten Markt in Barmen.

Mehr dazu

Reformationstruck III

"Jede Stadt hat ihr eigenes Highlight"

Stimmen vom Truck und aus der Gemarker Kirche: Reaktionen auf das Programm rund um das Geschichtenmobil.

Mehr dazu

Reformationstruck II

Gespräche, Luther-Clips und ein Quiz

Das Programm rund um Truck und Gemarker Kirche war vielfältig und bunt. Über 400 Schüler nahmen teil, dazu viele Erwachsene.

Mehr dazu

Reformationstruck I

Herzlich willkommen in Wuppertal!

Truck-Stopp am Alten Markt: Der Europäischen Stationenweg erreicht die Reformationsstadt Wuppertal.

Mehr dazu

Reformations-Truck

Station Alter Markt

Der 'Reformations-Truck' hält auf dem Europäischen Stationenweg der Reformation am Do., 23.März auf dem Alten Markt in Barmen: Ein Programm von 10-18 Uhr rund um Reformationsgeschichte und Reformationsgeschichten...
Am Mi., 22.03., ab 19 Uhr Begrüßung des Trucks, 20:30 Uhr Abendandacht mit Nico ter Linden (Amsterdam)

Mehr dazu

Reformations-Truck

Auf nach Gemarke und zum Alten Markt

Der Reformationstruck macht Station am Alten Markt und Kirchenkreis und Stadtspitze laden mit Herrn Luther dazu ein.

Mehr dazu

500 Jahre Reformation

Gemarker Perspektiven

Der Wuppertaler Stationenfilm lädt in die Reformationsstadt Wuppertal ein und zeigt die Gemarker Kirche in ungekannten Ansichten.

Mehr dazu

500 Jahre Reformation

Es wird erzählt ...

Der Amsterdamer Theologe Nico ter Linden hält die Andacht am Begrüßungsabend für den Reformationstruck und dessen Team.

Mehr dazu

500 Jahre Reformation

Reformationsstadt Wuppertal?

Ein Blick in die Geschichtsbücher: Warum Wuppertal eine der Reformationsstädte Europas ist ...

Mehr dazu

500 Jahre Reformation

"Ich fürchte nichts ..."

Die Produktion „Ich fürchte nichts ... Luther 2017" des Kölner N.N Theaters ist Ende Mai auch in Wuppertal zu sehen.

Mehr dazu

Losung des Tages

Tu, was dir vor die Hand kommt; denn Gott ist mit dir.
1.Samuel 10,7

Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.
Kolosser 3,17

Aktuelle Termine

28.03.2017 18:00
Feierabendkirche - Ort der Besinnung - Moment für Gott
31.03.2017 17:00
Jagd nach Mr. L.
31.03.2017 19:30
Proben des Projektchores an der Unterbarmer Hauptkirche